meisterwerk 2019
 

tiefdunkles rubingranat, opaker kern, violette reflexe,
zarte randaufhellung. feine cassisnoten, unterlegt mit edelholzwürze,
etwas amarenakirschen, dunkle mineralik, röstaromen klingen an.
komplex, elegant, gut eingebundene säure, feines tannin,
nougat im abgang, schwaze kirschen im nachhall,
gutes entwicklungspotenzial.

14,0% alk., 5,0‰ sre.

 24,40 0.75 Liter