pinot noir ried hochreit 2019

kräftiges rubingranat, violette reflexe, breitere randaufhellung.
zarte brombeernoten, unterlegt mit floralen nuancen, rotbeeriger touch,
wiesenkräuter und orangenschalen klingen an.
saftig, engmaschig, straff, weißes nougat, gut integrierte tannine,
tabakiger nachhall. reifepotenzial.

13,5% alk., 4,8‰ sre.

 15,40 0.75 Liter