zweigelt ried ungerberg 2018

dunkles rubingranat, violette reflexe, zarte randaufhellung.
schwarze kirschen, etwas holzwürze, zart nach cassis,
etwas karamell, floraler touch, dunkles bukett.
saftig, mineralisch, feines tannin, zart nach vanille,
zwetschken im abgang, guter speisenbegleiter.

13,5% alk., 5,3‰ sre.

 15,40 0.75 Liter